Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Ursprünglich für Zwecke des Fremdenverkehrs als kleiner Erholungspark mit Brunnenfassung, Wassertretbecken und einer Bruchsteinempore konzipiert, bietet der Bereich nach einer umfassenden Neugestaltung nunmehr eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten und kleinen Sehenswürdigkeiten:

  • Europaradweg R 1 mit Hinweistafel
  • Kinderspielplatz u. a. mit Seilbahn, Schutzhütte und Spielmöglichkeiten am Bachlauf
  • Ältester Torbogen des Dorfes
  • Brunnenfassung aus Felsen mit Wasserspiel und Ableitung zur Grube
  • naturnah gestalteter Bachlauf
  • Schrifttafel zur Historie des Kükenbrunnes und der angrenzenden Gaststätte
  • Ruhe –und Rastplatz für Radfahrer, Wanderer und Spaziergänger
  • Aufführungsort des Großen Zapfenstreiches bei Dorffesten
Zurück zum Anfang