Der Liturgiekreis der kfd besteht seit 2012. Es fanden sich damals 6 Frauen, die bereit waren, regelmäßig zu verschiedenen Anlässen über das ganze Jahr verteilt Andachten Wortgottesdienste und Heilige Messen vorzubereiten und zu gestalten bzw. mitzugestalten.

Dem Team ist es aber auch wichtig, mit aktuellen Themen-Gottesdiensten am Puls der Zeit zu sein. Flüchtlingskrise – Auf der Suche nach Obdach, Ökumene, Inklusion – Vielfalt und Toleranz, Verantwortung für Natur und Schöpfung, Erntedank, sind nur einige der Themen.

In jedem Jahr organisiert das Team auch einen Einkehrtag im Pfarrheim, zu dem immer eine Referentin eingeladen wird, die dann zu einem bestimmten Thema spricht. In diesem Zusammenhang wurden auch schon verschiedene Ordenshäuser besucht.

Einige Zeit nimmt auch immer die Vorbereitung des Weltgebetstages in Anspruch. Das Team bereitet den Gottesdienst vor, der am ersten Freitag im März stattfindet, jedes Jahr aus einem anderen Land kommt, und mit einem landestypischen Imbiss endet. Der Liturgiekreis trifft sich je nach Vorbereitungsumfang mindestens einmal monatlich.

Zum Team gehören: Walburga Gersch, Doris Gottlob, Rita Otto, Theresia Plieschke, Christa Voss und Erika Wöstefeld.

Ansprechpartnerin ist Theresia Plieschke, Tel. 05278/770.

Zurück zum Anfang