Hotel- und Restauranteröffnung Kenonia

Neueröffnung

Gestern hat in der Hauptstr. 11 das Hotel- und Restaurant Kenonia neu eröffnet (ehemals Venken). Einige Gäste von auswärts und Nachbarn haben sich abends lukullisch verwöhnen lassen.  Die koptische Inhaberfamilie empfängt die Gäste sehr freundlich in angenehmer Atmosphäre.

Conny Westphal aus Ovenhausen bedient und hat für heute Nachmittag viele leckere Torten gebacken.

Kenonia stammt ursprünglich aus dem griechischen und bedeutet „Gemeinschaft /Teilen und auch Kommunion“. Die Kopten sind ägyptische Christen gehören mehrheitlich der Koptisch-Orthodoxen Kirche von Alexandria an. Sie ist die größte christliche Gemeinschaft im Nahen und Mittleren Osten.

Frau Litto aus Paderborn hat ihren Besuch angesagt. Sie möchte sich das renovierte Haus ihrer Familie ansehen.

 

 

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang