Adventsauftakt 2019 – Impulse für die vorweihnachtliche Zeit

Abgeschlossenes Event

Traditionell findet jährlich am ersten Advent auf dem Heiligenberg anläßlich der Stiftung der Heiligenbergkapelle im Jahre 1078 n.Chr. eine Gedenkfeier statt.

In diesem Jahr wird diese Feier mitgestaltet vom Gesangverein Eintracht Ovenhausen, Männerchor Bosseborn sowie an der Orgel Frau Bednarek und Herr Brinkmann. Ein guter Start mit geistigen und musikalischen Impulsen in die anstehende Adventszeit.

 Programm:

  1.  Paraphrase „Tochter Zion“ – Alexandre Guilmant (Orgel, Anna Bednarek)
  2.  „Machet die Tore weit“,  „Am Anfang war das Wort“ (Gemischter Chor Ovenhausen)
  3. „Ave verum“ – W.A. Mozart (Gesang Anna Bednarek, Orgel Markus Brinkmann)
  4. „Macht hoch die Tür“ – GL Nr 218, 1-3, (Gemeinde + Orgel Markus Brinkmann)
  5.  Verlesen der Gründungsurkunde der Heiligenbergkapelle
  6. „Nun komm der Heiden Heiland“  BWV 659 – J. S. Bach (Orgel, Anna Bednarek)
  7. „Ave Maria“ – Michał Lorenc (Gesang Anna Bednarek, Orgel Markus Brinkmann)
  8. „Dona pacem“, „Das Wort heißt Frieden“ (Männerchor Bosseborn u. Ovenhausen)
  9. „Wachet auf, ruf uns die Stimme“ – GL Nr 554,1-3, (Gemeinde + Orgel, Markus Brinkmann)

Bei stimmungsvoller adventlicher Atmosphäre laden wir anschließend zum Gedankenaustausch bei einem warmen Getränk und einem kleinen Imbiss ein.

Kirchenvorstand und Pfarrgemeindrat Ovenhausen

Zurück zum Anfang