Seit 2017 besuchen 12 Ovenhäuser die VHS Höxter, um sich als Dorfdigitalexperten ausbilden zu lassen. Dieser Kursus über 1,5 Jahre wird komplett vom Projekt Smart Country Side gefördert.

Die Dorfdigitalexperten werden die Hardware, die ebenfalls SCS finanziert hat, im Pfarrhaus bewirtschaften und den Dorfbewohnern dort die digitale Welt näher bringen. Ein  digitaler Stammtisch soll gegründet werden. Interessierte Bürger aus Ovenhausens können sich zu Themen rund um die Digitalisierung und Nutzung neuer Medien im Pfarrhaus treffen. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben oder auf Nachfrage angeboten.

Zum Team der Dorfdigitalexperten gehören:
Marita Böger, Hans-Werner Gorzolka, Josef Hesse, Elisabeth Hofbauer, Günther Ludwig, Rita Maßmann, Bernward Mutter, Franz-Josef Potthast, Elisabeth Schmidt, Martina Werdehausen, Helga Winkelhahn, Martina Voss

Zurück zum Anfang