Ovenhäuser Närrinnen starten mit neuem Team durch!

Sie sagen ganz einfach „Tach!“.
Sie, dass sind (v.l.) Simone Knickelmann, Kerstin Maßmann, Sabine Bömelburg und Melanie Winkelhahn. Vier alte Hasen der Ovenhäuser Weiberfastnacht gehen an den Start um den Weiberkarneval zu verjüngen.

„Unser Ziel ist es, langfristig junge Frauen für diese Tradition zu begeistern, ohne dabei unser langjähriges Publikum zu verlieren“, sagt Melanie Winkelhahn. „In Ovenhausen feiern alle Frauen gemeinsam – ob 18 oder 80!“

Das neue Managerteam der Weiberfastnacht lädt schon jetzt alle närrischen Damen ins Festzelt ein. Gefeiert wird traditionell am Donnerstag, den 20.02.2020 ab 19:11 Uhr. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Die Organisation im Hintergrund liegt auch in diesem Jahr wieder in den Händen der Elferräte. Einlass haben diese, genau wie alle anderen Männer, aber zur Weiberfastnacht in Ovenhauen nicht!

Zurück zum Anfang