Konrad-Adenauer-Stiftung zu Gast

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist auf das Smart-Country-Side-Projekt und „das sorgende Dorf“ aufmerksam geworden. Am Dienstag, den 10.09.19, führt die KAS ihre Exkursion nach Ovenhausen und Umgebung durch. Wir werden die Gäste zusammen mit Vertretern der Kommune, Kirche, Politik und des Dorfes ab 10:30 Uhr im Pfarrheim in Empfang nehmen.
Das zweistündige Programm wird soziale und digitale Themen sowie einen kleinen Dorfrundgang beinhalten. Eine Kernfrage ist: Wie kann das Dorf eine technikunterstützte Teilhabe im ländlichen Raum schaffen?

CKD Deutschland und in Ovenhausen

 

 

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang