Einsam? Wege heraus … auch über das Dorf …

Jeder Mensch kann in jeder Lebensphase einmal Einsamkeit verspüren. 

Welche Schritte gegen Einsamkeit sind machbar?
– Aktionsradius erweitern (z. B. Wortwechsel im Bus)
– Begegnung suchen (selbst aktiv werden, Klönstube)
– Eigenes Verhalten positiv und regelmäßig in die Gemeinschaft einbringen (z. B.    Singen im Chor)u. v. m.

Die Einsamkeit soll sich in Abwechselung und Freude wandeln.

Und was ist in einem digitalen Dorf möglich?

Über Smart Country  Side die Ovenhäuser Webseite oder App die Vielfalt des Internets und der Kommunikation und Interaktion online und analog für sich entdecken:

– Informationsdurst digital löschen
– Kommunikation mit den Dorfbewohnern ohne Laufwege oder Fahrten aufnehmen
– Videotelefonie (Sypke) kennenlernen
– Photos online ansehen und schnell an die Familienmitglieder weiterleiten
– Kontakte ins Dorf und in alle Welt knüpfen
– Sich jünger fühlen …
… weiterlesen im unserem Caritasbeitrag …  Einsamkeit im Sorgenden Dorf

CKD – Das Netzwerk von Ehrenamtlichenin Deutschland             und vorort in Ovenhausen

Einige kostenlose Rufnummern in Deutschland
TelefonSeelsorge (evangelisch) 0800 111 0 111
TelefonSeelsorge (katholisch) 0800 111 0 222
Kinder- und Jugendtelefon 0800 111 0 333
Elterntelefon 0800 111 0 550
Gewalt gegen Frauen 0800 116 0 16
Müttertelefon 0800 333 2 111

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum Anfang