Schnittmuster Atemmaske und Schutzhaube

Die CKD Paderborn hat uns ein Schnittmuster und eine Anleitung um Erstellen einer Atemmaske zur Verfügung gestellt.
Mehr unter: Atemmaske (Behelfs-Mundschutz)_Schnittmuster_Anleitung

Die CKD Paderborn hat sich sehr gefreut, dass unser Erzbischof Becker den Caritas-Konferenzen persönlich für diese Aktion gedankt hat. Er schreibt: „Ich bin von Herzen dankbar für die Aktion der Caritas-Konferenzen und begrüße sie ausdrücklich! Ich wünsche mir, dass sich möglichst viele Ehrenamtliche daran beteiligen. Das Tragen einer Mundschutz-Maske kann in der gegenwärtigen Situation ein wichtiges Signal dafür sein, dass ich die Gesundheit meiner Mitmenschen achte!
Der Virologe Christian Drosten sagt dazu: „Viele denken immer noch, man schützt sich selbst mit der Maske. In Wirklichkeit schützt man aber andere!“ Ein einfacher Mundschutz reicht aus, das Verbreiten von groben Tröpfchen abzuhalten, die Masken können also eine Wirkung im unmittelbaren Nahbereich haben. Zeigen wir in diesen schweren Tagen, dass uns nicht nur die eigene Gesundheit wichtig ist, sondern auch und gerade das Wohlergehen solcher Menschen, die zu den Risikogruppen gehören, weil sie vielleicht alt oder krank sind. Und: Bleiben Sie alle behütet!

Ihr Hans-Josef Becker, Erzbischof von Paderborn“

Seine Video-Botschaft dazu finden Sie: per Klick hier …

Neu – Infektionsschutzhaube für Pflege und Rettungsdienst (FH Münster): CoroNO

CKD – Das Netzwerk
von Ehrenamtlichen
in Deutschland und
vorort in Ovenhausen

Zurück zum Anfang