Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Aus dem Kreis der Dorfdigitalexperten bildete sich Anfang 2019 ein Redaktionsteam, das sich intensiv mit der Bearbeitung und Erstellung der neuen Dorf-Webside befasste und dem es gelang, die umfassenden und durchaus anspruchsvollen Inhalte am 17. April 2019 zeitgleich mit dem Dorffunk offiziell an den Start zu bringen.

Unsere Webside und der damit verknüpfte Dorffunk finden seither große Beachtung und werden wegen ihrer Gesamtstruktur als vorbildlich gewürdigt. Dafür sind wir als Redaktion einerseits sehr dankbar; auf der anderen Seite gilt es, diesen Ansprüchen auch künftig gerecht zu werden.

Wir treffen uns zu regelmäßigen Besprechungen und würden uns sehr freuen, wenn sich noch weitere Redakteure aus den größeren Dorfvereinen unserem Team anschließen; denn unsere Dorf-Webside lebt schließlich von aktuellen und interessanten Beiträgen aus möglichst allen Bereichen unserer Dorfgemeinschaft.

Aktuell wirken in der Redaktion mit:

  • André Meyer als technischer Betreuer des Systems Word-Press und Redakteur für den Bereich „Feuerwehr“
  • Martina Voss und Martina Werdehausen für den Bereich „Caritas/Sorgendes Dorf“
  • Helga Winkelhahn und Günter Ludwig für den Bereich „Ortschaft/Politik“
  • Kai Hasenbein für den Bereich „Ortschronik“
  • Bernward Mutter und Hans-Werner Gorzolka für den Bereich „Kirche”.

Die Gesamtverantwortung für die Inhalte trägt die Kath. Kirchengemeinde Ovenhausen.

Zurück zum Anfang